Deutsch Escort

Deutsch Escort

letztens bin ich mit meinem Bruder in eine Kneipe gegangen. Der ganze Abend war ein komplettes Chaos aber ich will euch der Reihe nach erzählen warum. Nach einem guten Deutschen Escort Frühstück am Morgen, schaute ich die Nachrichten beim Essen. Danach ging ich in die Dusche und machte mich fertig. ich zog mich an und steckte die Autoschlüssel meines Bruders ein. Ich musste vorher noch ein paar Dinge erledigen und zu 1-2 Bewerbungsgesprächen. Ich war eigentlich auf Social Media Programmierung spezialisiert aber da es in dem Bereich nicht so viele Stellen gab musste ich mich mit anderen Jobs über Wasser halten. Auf einmal, während der Fahrt schnitt mich ein anderes Auto ab. Wir hielten an und stiegen aus und ich fragte die Dame ob bei Ihr alles in Ordnung sei. Sie fragte mich nach meinem Weg und ob wir vlt. die gleiche Strecke hätten. Sie fragte mich ob ich sie mitnehmen und absetzen könnte und ich stimmte dem zu. Sie wollte, dass ich sie bei einer Kneipe absetze. Beim Aussteigen drehte sie sich zu mir um und sagte „Wenn du mal in der Nähe bist, dann komm vorbei“ Ich sagte ihr, dass ich das tun würde und machte mich dann auf den Weg zu meinen Aufgaben. Auf dem Rückweg fuhr ich zu Hause vorbei um meinen Bruder einzusammeln. Der erzählte mir, dass er Abends mit mir zusammen in eine Kneipe fahren wollte.

9escortfoto1

Die Frau von vorhin kam mir in den Sinn und ich schlug die Kneipe vor, vor der ich sie abgesetzt hatte. Wir machten uns also langsam fertig, neue Kleidung, duschen und waren dann auf dem Weg in die besagte Kneipe. Als wir den Raum betraten kam uns gerade die Dame von dem Unfall entgegen. Sie brachte uns zu einem Tisch und wir bestellten. Nach einiger Zeit kamen die München Escorts zu uns an den Tisch. Diese schienen hier zu arbeiten. Die Dame von vorhin kam auch und setze sich neben mich. Wir unterhielten uns angeregt und tranken zusammen. Plötzlich ging die Tür auf und ein Mann kam brüllen und schimpfend herein. Er kam auf unseren Tisch zu und packte die Frau am Oberarm und versuchte sie mit sich mit zu ziehen. Die Security kam sofort und ging dazwischen, allerdings zog der Mann eine Waffe und fing wild an umher zu schießen. Eine der Kugeln traf mich an der Schulter und ich musste ins Krankenhaus. Es ging mir gut, aber ich schwor mir nie wieder eine Kneipe zu betreten.